Ein wildes Jahr
WÄHREND AL CAPONE UND BUGS MORAN CHICAGO UNTER SICH AUFTEILEN, BEREITEN DIKTATOREN DIE AUFTEILUNG DES GANZEN GLOBUS VOR. ZUR SELBEN ZEIT BEWEIST MAHATMA GANDHI IN INDIEN, DASS ES OHNE GEWALT BESSER GEHEN WÜRDE.
 
Aus Wild & Dix wird 1931 die Dixa AG, mit David Eduard Wild als alleinigem Geschäftsführer und Inhaber. Im Jahr 1934 zieht die Dixa AG ins heutige Firmengebäude an der Stationsstrasse 39a in St. Gallen ein, das aus der Konkursmasse eines Stickereiunternehmens erstanden werden konnte.